Natürliche Baby-& Familienprodukte
Sie sind hier: Startseite » Tragen » African Baby Carrier

Gebrauchsanleitung

5 Methoden, den Carrier zu benutzen

1) Vorne

1) Hüftgürtel anlegen und auf dem Rücken anschnallen. Satt anziehen. Anschliessend Baby vorne am Rand des Gürtels setzten. 3) Den Brustgürtel hinten anschnallen und nach Bedarf anziehen.
2) Schulterträger anlegen, dabei jeweils mit der freien Hand das Baby stützen. Das Baby soll tief sitzen, der Po soll am Rand des Hüftgürtels aufliegen. 4) Brust-, Schulter- und Hüftgürtel so einstellen, dass das Baby eng an die Trageperson gebunden ist und das Gewicht gut verteilt ist.

2) Hinten 1

1) Hüftgürtel anlegen und auf dem Bauch anschnallen. Satt anziehen. Einen Schultergurt anlegen und auf der anderen Seite... 4) Den anderen Schultergurt anlegen. Darauf achten, dass der Carrier dabei über den Rücken des Babys gleitet. Bei Bedarf Schultergurte nach oben ziehen.
2) ...das Baby von der Hüfte in den Carrier hineingleiten lassen. 5) Darauf achten, dass das Baby tief im Carrier sitzt. Brustgurt anschnallen. Den Carrier so einstellen, dass das Baby eng an die Trageperson gebunden ist und das Gewicht gut verteilt ist.
3) Dabei mit einer Hand das Baby stützen, mit der anderen Hand den Fuss des Babys führen.    

3) Hinten 2

1) Hüftgürtel anlegen und locker auf der Seite anschnallen. Baby in den Carrier auf die Hüfte setzen und den Carrier über Babys Rücken hochziehen. 3) Schultergurte anlegen und Hüftgurt anziehen. Darauf achten, dass das Baby tief im Carrier sitzt (auf dem oberen Rand des Hüftgürtels).
2) Das Baby samt Carrier auf den Rücken drehen. Dabei mit einer Hand das Baby stützen, mit der anderen den Carrier hochhalten. 4) Brustgurt anschnallen und zusammen mit Hüft- und Schultergurten so einstellen, dass das Baby eng an die Trageperson gebunden ist und das Gewicht gut verteilt ist.

4) Hinten 3

1) Hüftgürtel anlegen und auf dem Bauch anschnallen. Satt anziehen. 3) ...während man mit der freien Hand zuerst in den einen, dann in den anderen Schultergurt schlüpft. Darauf achten, dass der Carrier über Babys Rücken gleitet.
2) Das Baby mit Schwung auf den Rücken setzten und mit einer Hand stützen... 4) Brustgurt anschnallen und zusammen mit Hüft- und Schultergurten so einstellen, dass das Baby eng an die Trageperson gebunden ist und das Gewicht gut verteilt ist.

5) Kopfstütze anlegen

1) Wenn das Baby schläft, die Kopfstützen-Riemen greifen... 3) Die Riemen weit ausholend über Babys Kopf nach vorne ziehen...
2) ...und den Klettverschluss öffnen. 4) ...und im D-Ring befestigen.