Natürliche Baby-& Familienprodukte
Sie sind hier: Startseite » Tragen » Gewebte Tragetücher

Vorteile auf einen Blick

Erstklassige Verarbeitung:

  • Spezielle Garne, gefärbt ohne Schwermetalle
  • Es stehen Tragetücher mit konventioneller oder kbA Baumwolle zur Auswahl
  • Hochwertiges Material: die Kreuzköper-Bindung verleiht dem HOPPEDIZ® Baby-Tragetuch eine besondere und gleichmässige Dehnbarkeit in beide Diagonalrichtungen.
  • Doppelt umgenähte Kanten

Praktische Details

  • Am Tuchende befindet sich eine aufgesetzte Tasche. Sie bietet viel Platz für den Schlüssel, das Portemonnaie oder Taschentücher. Die Tasche „im Tragetuch“ ist ca. 20 x 25 cm groß und wird mit 2 praktischen Klettverschlüssen ganz einfach wiederverschlossen (nur bei konventioneller Baumwolle).
  • Das HOPPEDIZ® Baby-Tragetuch ist an den Enden schräg/parallel geschnitten, damit die Tuchenden beim Knoten besser fallen und nicht so dick und knubbelig sind.
  • Beide Kanten sind verschieden kontrastfarbig gewebt, damit sie beim Nach-/Strammziehen leichter zu finden sind.
  • Zwei Etiketten kennzeichnen die Mitte des Tuches, die das Finden der Mitte beim Binden erheblich erleichtert.

Spezielles:

  • Die Tücher werden in Fair Trade Betrieben in Indien hergestellt. Mehr Infos zum Projekt und zur Verarbeitung findest du hier.
  • Von jedem verkauften HOPPEDIZ® Baby-Tragetuch fliesst ein fester Betrag in ein Schulprojekt für Strassenkinder in Bombay.
  • Verpackung, Versand und Lagerhaltung wird von den Bewohnern eines Übergangswohnheims abgewickelt. Damit werden wertvolle Arbeitsplätzle im Rahmen der beruflichen Rhabilitation geschaffen.