Natürliche Baby-& Familienprodukte
Sie sind hier: Startseite » Infopool » Produktion

El Tucan Hängemätten

Leben für Fair Trade

El Tucan hat sich dem fairen Handel verschrieben. Die Organisation fördert aktiv Fair Trade in Südamerika. Nach folgender Philosophie handelt die Unternehmung:

Direkter Handel

Mehr als 90 % der Artikel werden direkt beim Produzenten bezogen oder werden zusammen mit Arbeitern hergestellt, die das ganze Jahr ausschliesslich für die Organisation arbeiten.

Schaffung von Arbeitsplätzen in Randregionen

El Tucan ist bemüht, seine traditionelle Volkskunst an ihrem Ursprungsort einzukaufen und somit seine Produzenten an Ihren ursprünglichen Herkunftsorten zu beschäftigen, damit sie in ihre sozialen Strukturen integriert bleiben. Sehr oft bearbeiten sie nebenbei ein Stück Land und sind teilweise Selbstversorger.

Langfristige Zusammenarbeit

Durch die freundschaftlichen Beziehungen die durch die Zusammenarbeit entsteht, fühlt sich El Tucan seinen Produzenten gegenüber verpflichtet, langfristig mit ihnen zusammenzuarbeiten. Ihnen zu helfen ihre Produkte zu erweitern, dass sie jahrelang Beschäftigt werden können.

Vorfinanzierung

Bei allen Bestellungen finanziert El Tucan den Einkauf der Rohmaterialien vor und garantiert die sofortige Restbezahlung bei der Lieferung direkt am Ursprungsort.

Zinslose Darlehen

Zur stetigen Weiterentwicklung der Qualität und Arbeitsstruktur ist ein fortwährender Prozess an Anpassungen und Verbesserungen notwendig, wozu El Tucan die nötigen Investitionen als zinslose Darlehen bereitstellt. Bei lokalen Zinssätzen von jährlich 25 % und mehr ist dies eine riesige Einsparung. Gleichzeitig dient die Vorfinanzierung als zinsloses Darlehen für den Rohstoffeinkauf.

Kreation von Volkskunst nach internationalen Anspr

Durch jahrelange Erfahrung im Bereich des direkten Verkaufes von Volkskunst ist El Tucan der ideale Partner um die Bedürfnisse und Qualitätsansprüche seiner Produzenten weiterzuvermitteln. Da die Organisation auch bereit ist, die dadurch entstehenden Preiserhöhungen zu kompensieren, hat sie in diesem Bereich schon sehr viel bewirkt.

Förderung von Familien und Kleinbetrieben

Da in den meisten Orten Lateinamerikas grössere Industrien kaum vorhanden sind, sind diese sogenannten informellen Arbeitsstrukturen die Träger der Gesellschaft.
Arbeiten El Tucan mit einer Kooperative zusammen, dann nur, wenn ALLE Arbeitenden Mitglieder sind, und nicht nur der Besitzer der Webstühl

Löhne, die ein Leben in Würde ermöglichen

Alle genannten Punkte sind Beitrag dazu, dass die Einkommen direkt in die Taschen der Arbeitenden fliessen. Durch die direkte Zusammenarbeit weiss El Tucan bei jedem Artikel der verkauft wird, welche Arbeitsleistungen dahinterstecken und weiss diese zu honorieren. In Guatemala, Hauptursprungsland der Waren, organisiert El Tucan die Warenproduktion vom Farbstoffeinkauf bis zum Annähen der Etiquetten. Der Tageslohnansatz liegt weit über dem ortsüblichen Durchschnitt. Durch das stetige Optimieren der Arbeitsabläufe und Strukturen werden die Kosten gesenkt, dies kommt den Arbeitenden zu Gute.

Ein Beispiel:Herstellung mexikanischer Hängematten

Zusammen mit einer staatlichen mexikanischen Organisation erarbeitet
die Organisation ein Projekt im Rahmen der Hängemattenproduktion .

Eine Kooperative in Yucatan, bestehend aus Frauen im Alter zwischen 30 und 75 Jahren, stellt Hängematten, abgestimmt auf Geschmack und Qualitätsbewusstsein des europäischen Marktes her.

Das Organisationskonzept und die Materialeinkaufstabelle von El Tucan erlaubt den Frauen den Schritt in die Selbständigkeit.

In den nächsten zwei Jahren begleitet die Organisation die Kooperative in den verschieden Realisierungsschritten und mit Besuchen vor Ort. Eine Mindestabnahme von Hängematten gewährt den Arbeitenden eine garantierte Einnahmequelle.

Die mexikanische Partnerorganisation begleitet die Frauen in einem wöchentlichen Turnus zur Gesamtrealisierung, sowie in strukturellen Fragen wie Bankkontakte, Administrativem und Materialeinkauf.

Durch die direkte Zusammenarbeit und Ausschluss des Zwischenhandels konnte der Lohn verdoppelt werden. Zudem wurde ein Bonuskonto errichtet, wovon für die Kooperative resultierende Mehrausgaben bezahlt werden.

Die Vorfinanzierung garantiert den Mitarbeitenden eine prompte Lohnauszahlung und somit eine finanzielle Unabhängigkeit.

Wir sind glücklich, den produzierenden Frauen durch unsere Mitarbeit
ihre Lebensgrundlage zu verbessern und unseren Kunden ein qualitativ und ethisch hervorragendes Produkt zu bieten.