Babytragen - Komforttragen, Mei Tais, Tragetücher


Welche Babytrage?

Komforttragen sind "fertige" Bauch- und Rückentragen, auch Baby Carrier und Rucksacktragen genannt. Die Hüft- und Schultergurte werden mit Schnallen oder per Klettverschluss befestigt.

Der Mei Tai hat ein genähtes Rückenteil und die Schulter- und Taillengurte werden gebunden. Deshalb ist der Mei Tai sehr individuell ein- und verstellbar.

Das Tragetuch ist der Klassiker unter den Möglichkeiten die es gibt sein Kind zu tragen. Es ist vielfältig und variationsreich, denn mit dem Tuch kann man vor dem Bauch, auf dem Rücken und auf der Hüfte in zahllosen Variationen tragen, je nach Belieben.



Komforttragen, Baby Carrier

Komforttragen sind "fertige" Bauch- und Rückentragen, auch Baby Carrier und Rucksacktragen genannt. Bei diesen Babytragen gibt es keine langen Bänder zum Knoten; die Hüft- und Schultergurte werden mit Schnallen oder per Klettverschluss befestigt, die stufenlos und individuell eingestellt werden können.

Die Traglast wird gleichmässig auf Schultern und Becken verteilt, was von vielen als sehr angenehm empfunden wird. In diesen Babytragen kann man sein Kind vor dem Bauch oder auf dem Rücken tragen, teilweise gar auf der Hüfte.

Die meisten dieser Baby Carrier sind ideal ab einem Alter von 4 - 6 Monaten, da oftmals der Steg vorher noch zu breit ist für die kleinen Beinchen. Es gibt aber auch Neugeboreneneinsätze (z. B. beim Manduca), so dass sie schon von Geburt an verwendbar sind.

Die Frl. Hübsch Mei Tais, der Bondolino und die Totsbots Papoozle Babytrage sind eine Kombination aus einem Mei Tai und einer Komforttragehilfe (Hüftgurt wird mit Schnalle oder Klett befestigt, die Schulterbänder werden gebunden). Diese speziellen Babytragen haben einen variabel einstellbaren Steg, so dass sie schon für Kinder ab Geburt sind.

Wie empfehlenswert sind die Komforttragen mit speziellem Neugeboreneinsatz? Die Neugeboreneneinsätze sind nutzbar in den ca. ersten 4 Lebenswochen... dann kommt eine Überbrückungszeit, wo das Baby eigentlich schon zu groß ist für den Neugeboreneneinsatz, aber noch zu klein für die normale Stegbreite ist. Wir empfehlen die Baby Carrier wie den African Baby Carrier und den Manduca ab einem Alter von 5 - 6 Monaten bzw. ab einer Kleidergrösse von 68/74, wenn die Beinchen des Babys lang genug sind, dass das Baby in die Trage reinpasst, ohne dass seine Beinchen überspreizt werden (dazu ist der Steg so breit, dass er von Kniekehle zu Kniekehle reicht und die Beinchen - unterhalb der Knie - runterbaumeln können).



Mei Tai Babytrage

Der Mei Tai hat ein genähtes Rückenteil und die Schulter- und Taillengurte werden gebunden. Deshalb ist der Mei Tai sehr individuell ein- und verstellbar. Eine spezielle Form der Mei Tai Babytragen sind eine Kombination aus Mei Tai und Komforttragen, bei der die Hüftgurte mit Schnalle oder Klettverschluss geschlossen wird und die Schultergurte gebunden werden. Die Frl. Hübsch Mei Tais, der Bondolino und die Totsbots Papoozle Babytrage sind so eine Kombination aus einem Mei Tai und einer Komforttragehilfe. Diese speziellen Babytragen haben einen variabel einstellbaren Steg, so dass sie schon für Kinder ab Geburt sind.

Der traditionelle Mei Tai ist meist ab Geburt verwendbar bis zum Ende der Tragezeit. Einige Mei Tais bieten auch eine praktische Kopfstütze. Mei Tais sind eine perfekte Mischung zwischen Tragetuch und einer "fertigen" Bauch- bzw. Rucksacktrage. Sie sind klein und weich, kommen ohne Gestell und Schnallen aus - wie ein Tragetuch. Dennoch sind sie im Nu angelegt und Sie haben eine optimal sitzende, komfortable Tragehilfe, die dazu noch chic aussieht.



Tragetuch

Das Tragetuch ist der Klassiker unter den Möglichkeiten die es gibt sein Kind zu tragen. Ideal am Tragetuch ist, dass es sich immer der Größe von Kind und Träger anpassen lässt. Es ist vielfältig und variationsreich, denn mit dem Tuch kann man vor dem Bauch, auf dem Rücken und auf der Hüfte in zahllosen Variationen tragen, je nach Belieben. Es kann von Anfang an bis weit in das Kleinkindalter genutzt werden.

Die gewebten Qualitätstücher, wie wir hier in unserem Shop anbieten, sind mit Kreuzkörper gewebt. Die spezielle Kreuzköperbindung bietet eine besondere und gleichmässige Dehnbarkeit in beide Diagonalrichtungen. So passt sich das Tragetuch optimal an und stützt den Rücken des Kindes. Die gewebten Tragetücher geben weder nach noch leiern sie aus – selbst wenn Sie schwerere Babys längere Zeit darin tragen.

Die Webart für die Jacquard-Tücher ist der unserer gewebten Tragetücher (Kreuzköper) sehr ähnlich. Hier werden die tollen Eigenschaften wie gleichmäßige Dehnbarkeit in beide Diagonalrichtungen und guter Griff ergänzt durch wunderschöne Motive, die bei Jacquard-Tüchern eingewebt werden. Sie sind sogar ein doppelter Hingucker, denn Sie können diese Tücher von beiden Seiten tragen. Lassen Sie sich verzaubern von diesen aussergewöhnlichen edlen Tragetüchern!

In den meisten Fällen ist ein Tuch von 4,60m ideal - bei grösseren Leuten und/oder grösseren Konfektionsgrößen (ab Damengrösse 44 bzw. Herren ab Grösse 56) empfiehlt sich ein 5,20 - 5,40m langes Tuch. Wer sein Kind hauptsächlich mit einfachem Rucksack bzw. einfachem Känguruh oder auf der Hüfte tragen will, kommt auch mit 2,50 - 4,00m langen Tragetüchern aus. Insbesondere für das schnelle Tragen auf der Hüfte empfehlen wir den Ring Sling.

Der Ring-Sling ist sehr klein, ganz einfach anzulegen und kann teilweise schon vorgebunden werden. Deshalb ist der Ring Sling besonders geeignet für kürzere Tragezeiten unterwegs!

Elastische Tragetücher eignen sich besonders für Frühgeborene und leichte Kinder. Beim elastischen Tragetuch wird das Kind von drei Bahnen gestützt und es ist nur eine Bindevariation möglich. Allerdings hat das elastische Tuch den Vorteil, dass es sich leicht binden lässt, da das Tuch sehr dehnbar ist.



Unser Babytragen und Tragezubehör Angebot:



Komforttragen, Baby Carrier

African Baby Carrier Der African Baby Carrier ist eine Komforttrage mit praktischen Schnallenverschlüssen. Geeignet als Bauch- und Rückentrage, als Standard-Version oder als mitwachsende Version. Diese Babytrage wird in einem Fair Trade Projekt in Südafrika hergestellt. Ausgewählte afrikanische Farben und Muster.



Manduca Limited Manduca sind Komfort Babytragen mit hochwertigen Schnallen. Dieser Baby Carrier ist von Geburt an nutzbar und wird die ganze Tragezeit genutzt. Die Manduca Limited Edition sind aus 100 % Bio-Baumwolle und werden in der EU (Tschechien) genäht. Streng limitierte Auflage.



Frl. Hübsch Mei Tai Fräulein Hübsch Mei Tais sind in Funktion und Design so individuell wie Ihr Kind. Durch einen stufenlos verstellbaren Steg und zwei seitliche Abnäher sitzt das Kind im Fräulein Hübsch Mei Tai in einer optimalen Anhock-Spreizhaltung, die sonst nur in einem gut gebundene Tragetuch erreicht wird.



Bondolino Ergonomische Bauch- und Rückentrage von Geburt an bis ca. 5 Jahre! Einfache Handhabung mit intelligenten Details. Viele verschiedene Farben und Stoffqualitäten. Diese Babytrage wird von Hoppediz fair in Indien hergestellt.



Totsbots Papoozle Babytrage Die prämierte Babytrage Papoozle kombiniert den Komfort eines Tragetuches mit der Technik einer Babytrage. Weiche, dehnbare Schultergurte halten Ihr Kind dicht am Körper. Gepolsterter Hüftgurt mit Sicherheitsschnalle – somit liegt das Gewicht Ihres Kindes auf Ihren Hüften und nicht im Rücken. Ergonomisch korrekte Anhock-Spreizhaltung, wächst mit, passt von Geburt bis zum Kleinkind.





Mei Tais Babytragen

Frl. Hübsch Mei Tai Fräulein Hübsch Mei Tais sind in Funktion und Design so individuell wie Ihr Kind. Durch einen stufenlos verstellbaren Steg und zwei seitliche Abnäher sitzt das Kind im Fräulein Hübsch Mei Tai in einer optimalen Anhock-Spreizhaltung, die sonst nur in einem gut gebundene Tragetuch erreicht wird.



Bondolino Ergonomische Bauch- und Rückentrage von Geburt an bis ca. 5 Jahre! Einfache Handhabung mit intelligenten Details. Viele verschiedene Farben und Stoffqualitäten. Diese Babytrage wird von Hoppediz fair in Indien hergestellt.



HOP-TYE® Babytrage Der HOP-TYE® lehnt sich in seinem Aufbau an einen „Mei Tai“ an, eine traditionelle, asiatische Tragehilfe, die auch in Europa immer beliebter wird. Der „Mei Tai" ist eine Trage mit kleinem Packmaß, einfacher Handhabung und meist einem dekorativen Rückenteil - eben ein echter Hingucker! Der HOP-TYE® kann dank seinem verstellbaren Steg von 20–40 cm Breite schon für Neugeborene angepasst werden.



Totsbots Papoozle Babytrage Die prämierte Babytrage Papoozle kombiniert den Komfort eines Tragetuches mit der Technik einer Babytrage. Weiche, dehnbare Schultergurte halten Ihr Kind dicht am Körper. Gepolsterter Hüftgurt mit Sicherheitsschnalle – somit liegt das Gewicht Ihres Kindes auf Ihren Hüften und nicht im Rücken. Ergonomisch korrekte Anhock-Spreizhaltung, wächst mit, passt von Geburt bis zum Kleinkind.





Tragetücher, Ring Slings

Frl. Hübsch Tragetücher kbA Die hochwertigen Fräulein Hübsch Tragetücher werden aus 100% kbA Biobaumwolle in Österreich gewebt und konfektioniert. Die Jacquardwebung mit eingewebten Mustern gibt dem Tragetuch einen wunderschönen Glanz. Jaquardgewebe sind durch die besondere Webart fest und stützend, zeichnen sich aber auch durch eine hohe Elastizität aus.



Gewebte Tragetücher HOPPEDIZ® Baby-Tragetücher, erstklassig verarbeitet, Fair Trade, Öko-Test "SEHR GUT". NEU auch aus kbA-Baumwolle! Die gewebten Baby-Tragetücher werden in der speziellen Kreuzköperbindung gewebt und bieten so eine besondere und gleichmäßige Dehnbarkeit in beide Diagonalrichtungen. Dabei gibt das Tragetuch weder nach noch leiert es aus – selbst bei schwereren Babys über längere Tragezeit. Ab CHF 59.00



Jacquard Tragetuch Die Webart für die Jacquard-Tücher ist ähnlich wie die gewebten Tragetücher (Kreuzköper). Wunderschöne eingewebte Motive. Die Jacquard-Tücher sind doppelseitig tragbar. Lassen Sie sich verzaubern von diesen aussergewöhnlichen edlen Tragetüchern!

Jacquard Tragetuch Los Angeles kupfer Stoff

Elastisches Tragetuch Das optimale Tragetuch, um Früh- und Neugeborene in ihr Leben zu tragen. Fair Trade. Verschiedene Farben, zweiseitig tragbar (mit Motiv oder uni). Ab CHF 59.00



Ring Slings HOPPEDIZ® Ring-Slings, erstklassig verarbeitet, Fair Trade, Öko-Test "SEHR GUT". Verschiedene Farben.



Puppentragetücher Für unsere Puppenmuttis und -vatis gedacht! Passend zu vielen Modellen unserer Hoppediz® Baby-Tragetücher. Damit können die "grossen" Kleinen Ihre Schmusetiere oder Puppen tragen, während Sie Ihr Baby im Tuch tragen. Das Puppentuch hat ebenfalls kontrastfarbige Kanten und das Storchenetikett als Mittelmarkierung. So steht es dem Hoppediz® Baby-Tragetuch in nichts nach. Das Puppentragetuch wird ohne Bindeanleitung geliefert.





Tragejacken, Tragezubehör

Tragejacken Chice Tragemäntel, Dufflecoat und Trageponchos aus Europa. Passend mit den gängigen Tragesystemen. Wärmt Mutter und Kind!



Trage-Cover 3-in-1 NEU! Das ausgeklügelte Trage-Cover 3-in-1 ist ein absolutes Muss für Trageeltern und ersetzt eine spezielle Tragejacke. Einfach und schnell anzuziehen. Das kuschlige Innencover aus Polarfleece und der Aussen-Regen-Cover können zusammen oder beide einzeln verwendet werden.



Trage-Cover Basic Ein Muss für tragende Eltern! Dieser kuschlig warme Trage-Cover wärmt das getragene Baby und ist gleichzeitig ein Schal für Trageperson und Kind. Mit vielen ausgeklügelten Details! In 4 verschiedenen Farben erhältlich.



Tragetuch Beutel Passend zum Tragetuch: praktische Trage- und Aufbewahrungsbeutel



Hüftgurtverlängerung Bondolino Ab einem Hüft-/Taillenumfang von über 110 cm empfehlen wir die Gurtverlängerung für den BONDOLINO®.




Baby Stulpen für warme Beine beim Tragen

TIPP:

Baby Stulpen Babystulpen, kuschlig warm und weich aus Ökobaumwolle oder Merino Wolle/Kaschmir. Grosse Auwahl an Babylegs, fröhliche Farben. Ideal für Tragekinder, windelfreie Kinder, wärmen Arme und Beine. Einheitsgrösse 0-4 Jahre!





(C) 2012 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken